Application Modernization

Time-to-Market mit zukunftssicher modernisierten Applikationen verkürzen

Mit der Modernisierung von Applikationen und innovativen Technologien den Wert von Legacy-Applikationen ausschöpfen und neue Ertragsquellen erschliessen

Vorteile von Application Modernization

Heute hängt der Geschäftserfolg von moderner Software ab, die Innovation und Effizienz fördert. Endnutzer erwarten, dass sie neue Features in hoher Qualität rasch nutzen können. Zugleich sollen sie eine ansprechende Benutzeroberfläche bieten, eine gute User Experience, funktionale Reife, Informationssicherheit sowie eine hohe Performance und Verfügbarkeit – Erwartungen, die geschäftskritische Legacy-Systeme oft nicht mehr erfüllen. Um deren geschäftlichen Wert bestmöglich auszuschöpfen, hilft hier nur noch die Modernisierung der Applikationen.

Time-to-Market gewünschter Features verkürzen

Gemäss Umfragen glauben die meisten Führungskräfte, dass der künftige Erfolg ihres Unternehmens von Innovationen abhängt, das Wachstum jedoch häufig durch Altsysteme behindert wird. Die Modernisierung von Applikationen kann daher ein Schlüsselfaktor für ein wachsendes Unternehmen sein: Sie ermöglicht es, Herausforderungen wie eine schnelle Markteinführung bei gleichzeitig hoher Sicherheit zu meistern.

Kundenerwartungen bestmöglich erfüllen

Mit modernen Technologien und Tools bieten Sie Ihren Kunden ein einzigartiges und überzeugendes Erlebnis, was deren Loyalität erhöht. Bei einem agilen Ansatz der Applikationsmodernisierung steht der Nutzer im Mittelpunkt und ist Teil des Feedbackprozesses. Auf diese Weise werden seine Erwartungen besser erfüllt.

Legacy-Systeme in die Cloud verlagern und Effizienz steigern

Über die Hälfte aller Unternehmen hat 2020* Aufgaben in die Cloud verlagert. Indem sie Applikationen modernisieren und von einer lokalen Plattform in die Cloud verlagern, können sie Geschäftsfunktionen flexibel skalieren und einfach bereitstellen. Zugleich senken sie ihre Betriebskosten und erhöhen die Anlagerendite.