Blog

Vollständige «Bootcamp»-Webinar-Serie von Adnovum auf Website verfügbar

4 Min. Lesezeit

Im Mai und Juni hatten Kunden von Adnovum und Interessierte die Möglichkeit, sich an Live-Webinars über Kernthemen der IT zu informieren. Sämtliche Aufnahmen sind nun auf unserer Website verfügbar. Eine Übersicht.

Als Ideenlieferant und Anbieter von innovativen Business-Lösungen haben wir im Frühling unsere bestehenden und potenziellen Kunden persönlich und herzlich zu unserer «Bootcamp»-Webinar-Serie eingeladen. Während sechs Wochen brachten wir allen Interessierten in einem jeweils 45-minütigen Gratis-Webinar unsere Kernkompetenzen näher – in Accessibility, Self-Sovereign Identity (SSI), Conversational AI, Identitäts- und Zugriffsmanagement sowie weiteren Bereichen.

Dank den vielfältigen Themen konnten wir remote rund 50 Teilnehmende begrüssen. Diese stellten jeweils am Ende des Webinars spannende Fragen, die unsere Referenten gleich live beantworteten.

Wer das eine oder andere Live-Webinar verpasst hat, kann es sich auf unserer Website ansehen. Es stehen alle sechs Webinare zu Verfügung.

Nr. 1 Bring down digital barriers – understand and experience accessibility

Haben Sie gewusst, dass es gemäss Weltgesundheitsorganisation WHO weltweit mehr als 1,1 Milliarden Menschen mit einer Behinderung gibt? Dies entspricht rund 15% der Weltbevölkerung. Über 466 Millionen dieser Menschen leiden an einer Hörbehinderung. Des Weiteren schätzt die WHO, dass mehr als 1,1 Milliarden Menschen zwischen 12 und 35 Jahren dem Risiko einer Gehörschädigung aufgrund von Lärm ausgesetzt sind. Dies würde zu einem Anstieg Betroffener auf 2,5 Milliarden bis 2050 führen – d.h. jede zehnte Person! Laut der WHO-Statistik leiden zudem mehr als 2,2 Milliarden Menschen unter Kurz- oder Weitsichtigkeit. Die Anzahl jener mit einer leichten bis schweren Sehbehinderung beläuft sich auf 217 Millionen. Auch diese Zahl dürfte exponentiell steigen.

Der Global Accessibility Awareness Day vom 19. Mai veranlasste uns, die 6-wöchige Webinar-Serie mit dem Thema Barrierefreiheit zu starten. Die Teilnehmenden erhielten einen Einblick, weshalb barrierefreie Websites und Apps für alle Vorteile bringen und wie viel Aufwand es erfordert, eine Website oder App für alle Menschen zugänglich zu machen.

Webinar (englisch): «Bring down digital barriers – understand and experience accessibility»
Blogs zum Thema: «Barrierefreiheit in Zahlen» 

No. 2 Self-Sovereign Identity – Katalysator für digitale, datenschutzgesicherte Ökosysteme

Die digitale Transformation führt zu steigenden Interaktionen und zum stets intensiveren Datenaustausch sowohl zwischen Organisationen als auch direkt mit dem Kunden. Gleichzeitig steigen die regulatorischen Anforderungen und Kundenbedürfnisse in Bezug auf Datenschutz. Self-Sovereign Identity (SSI) meistert diesen Spagat: Es ermöglicht ein Ökosystem von Nachweisen und Identitäten, das zugleich datenschutzkonform ist – dank dezentraler Datenhaltung, Datenminimalisierung und fortgeschrittener Kryptographie.

Dieses Webinar erläuterte anhand von Beispielen, was SSI ist und wie es funktioniert. Ebenso, was es für ein Unternehmen bedeutet und wie dieses die Vorteile der vielversprechenden Technologie nutzen kann.

Webinar (deutsch) «Self-Sovereign Identity – Katalysator für digitale, datenschutzgesicherte Ökosysteme»
Blogs zum Thema: «Mit repräsentativen Use Cases das Potenzial von Self-Sovereign Identity ausloten»

No. 3 Conversational AI

Heute erwarten Kunden rund um die Uhr Informationen – und das so schnell wie möglich. Wartezeiten und mangelnde Dienstleistungen ausserhalb der Geschäftszeiten sind zwei der Hauptgründe, warum Kunden mit Callcentern unzufrieden sind. Die Lösung für dieses Problem ist Conversational AI. Er verbessert die Kundenzufriedenheit, während eine persönliche Interaktion weiterhin möglich ist.

Diese spannende Live-Session zeigte anhand des Conversational- AI-Portfolios die Interaktionsmöglichkeiten der Zukunft auf: von statischem Text über Chat bis hin zu Sprache. Sie bot überdies Live-Demos sowie erstklassige Einblicke in die vom IFZ lancierte Conversational Insurance-Studie.

Webinar (englisch) «Conversational AI»
Blogs zum Thema: «Conversational AI für Versicherungen»

No. 4 Problem Account Takeover – how clever companies make a virtue out of necessity

Das häufigste Passwort ist auch heute noch 123456, die klassische Authentisierungskombi Nutzername/Passwort daher leichte Beute für Angreifer. Der finanzielle Schaden eines «Account Takeover» liegt schnell bei bis zu 7,5% des Jahresumsatzes. Höchste Zeit für Verfahren, die ohne Passwort auskommen und erst noch anwenderfreundlicher sind.

In Webinar Nr. 4 sensibilisierte unser Partner Nevis die Teilnehmenden für das Problem «Account Takeover». Dies mit hohem Lerneffekt dank Antworten auf Fragen wie: Wie lassen sich kostspielige Cyberangriffe aufdecken? Wie funktionieren sie? Welche Gegenmassnahmen gibt es und warum erhöhen sie nicht nur die Sicherheit, sondern verbessern auch das Kundenerlebnis?

Webinar (englisch) «Problem Account Takeover – how clever companies make a virtue out of necessity»

Blogs zum Thema:

«Two-Factor Authentication and the Battle Against 123456» 

«Protection Measures Against Credential Stuffing» 

Report: «Credential Stuffing and Account Takeovers in the B2C Sector»

No. 5 20 Jahre digitale Transformation im Bankenumfeld – wie weiter?

Die Digitalisierung veranlasst Finanzinstitute, ihre Systeme zu überprüfen, sich mit Datenanalyse zu beschäftigen und das Kundenerlebnis ansprechender zu gestalten. Dennoch ist der Weg zum Ziel auch nach 20 Jahren noch weit, wenn man den ROI und die Zufriedenheit mit den Projekten als Benchmark nimmt.

Das Webinar vermittelte einen Einblick, wie viel Finanzinstitute bereits in die digitale Transformation investieren, und erläuterte, warum die ökonomischen Ergebnisse trotzdem unter den Erwartungen liegen.

Webinar (deutsch) «20 Jahre Digitale Transformation im Bankenumfeld – Wie weiter?»

Blogs zum Thema:

«Gedanken zu Ökosystemen im Kontext von Bankdienstleistungen und -produkten»

«Individualsoftware oder wie Sie Ihren USP digital abbilden»

Nr. 6 AdExcel – die optimale Kombination von Excel mit Ihrer Webapplikation

Fachabteilungen in Unternehmen lieben Excel: Es ist sehr flexibel, ermöglicht komplexe Berechnungen in Nullkommanichts und die Benutzer sind vertraut mit der Oberfläche. IT- und Compliance-Abteilungen hassen Excel. Denn es bewegt sich ausserhalb der unternehmensweit etablierten Governance, für die Nachvollziehbarkeit und Prozesskontrolle äusserst wichtig sind.

Das Webinar illustriert Schritt für Schritt den Excel-Kreislauf, in dessen Verlauf sich eine einfache xls-Datei zu einer firmenrelevanten applikationsähnlichen Datei entwickelt. Es zeigt die mit Excel verbundenen Herausforderungen und Auswege aus dem Dilemma. Einer davon ist Adnovums «AdExcel». Mit der Software lassen sich viele Nachteile einer rein Excel-basierten Lösung vermeiden, ohne dabei auf deren Vorteile verzichten zu müssen.

Webinar (deutsch) «AdExcel – die optimale Kombination von Excel mit Ihrer Webapplikation»:

Schauen Sie rein! Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Themen haben oder nähere Informationen wünschen, sind unsere Referenten gerne für Sie da.

Excel kennt jeder – kennen Sie auch «AdExcel»?

Publiziert am 06 Jul 2022

icon